Jun 302015
 

Es ist keine neue Funktion auf Facebook, aber bei meinen Facebook-Seminaren und Workshops stelle ich immer wieder fest, dass so gut wie niemand die Funktion der „Interessenlisten“ kennt und nutzt.

Interessenlisten01

Warum ich Facebook-Interessenlisten empfehle?

Sie kennen das vermutlich: Sie veröffentlichen auf Ihrer Facebook-Unternehmensseite immer mal wieder Beiträge über Ihr Unternehmen oder auch Beiträge, die Sie mehr oder weniger zufällig im Internet gesehen haben. Oder Sie teilen den einen oder anderen Beitrag von anderen Seiten, der zu Ihrem Thema passt.

Manchmal haben Sie vielleicht gar keine Idee, was Sie veröffentlichen sollen und sind genervt über Facebook, über die zusätzliche Arbeit, die Sie mit Ihrer Facebook-Seite haben. Und es fällt Ihnen absolut nichts ein. Sie haben aber das Gefühl, dass Sie jetzt etwas veröffentlichen sollten.

Ich empfehle Ihnen, für solche Fälle Interessenlisten auf Facebook anzulegen. Sie können diese zum Beispiel nach Themen einrichten – „Ihre Branche“, „Lustiges“, „Lokale Infos“ usw.. Je nachdem, was zu Ihrem Unternehmen passt. Suchen Sie auf Facebook interessante Seiten, die auch Ihre Zielgruppe interessieren können. Dann „liken“ Sie die Seite (klicken auf „gefällt mir“), legen eine Interessenliste an und fügen die Seite dieser Liste hinzu. Das funktioniert so:  Weiterlesen »

Jun 072015
 

Die Hauptsaison am Bodensee läuft, und Hotels und Restaurants dürfen sich auf ihre Gäste freuen.

Viele dieser Unternehmen wissen jedoch nicht, wie Sie mit Hilfe von Facebook-Werbeanzeigen kostengünstig noch mehr potentielle Gäste erreichen können. Deshalb möchte ich anhand eines Beispiels erklären, was Sie tun können, um das zu erreichen.

Ein Anwendungsbeispiel:

Nehmen wir an, das „Bodensee-Restaurant“ aus Konstanz möchte Urlauber bzw. Reisende in der Gegend auf seine regionalen Spezialitäten oder ein Angebot zur Mittagszeit aufmerksam machen. Es sollen aber nicht nur die Personen erreicht werden, die zufällig am Restaurant vorbeigehen und -fahren. Auch solche, die sich ein paar hundert Meter oder ein paar Kilometer entfernt für ein anderes Restaurant entscheiden würden – wenn sie keinen Grund erhalten, das Bodensee-Restaurant zu besuchen.

Das Bodensee-Restaurant hat ansprechende Bilder seines Mittagsmenüs verfügbar. Es blendet mit Hilfe von Facebook Werbeanzeigen diese Bilder den Reisenden in Konstanz oder z.B. im Umkreis von 5 Kilometern um Konstanz ein und macht so auf sich aufmerksam.

Frauen suchen nach Restaurant über Smartphone - finden passendes Restaurant über Facebook Werbung, die vom Restaurant geschaltet wird

Wie erkennt Facebook eigentlich, wer Reisender ist?

Entweder die Facebook-Nutzer geben in ihren Beiträgen selbst an, dass sie im Urlaub bzw. auf Reisen sind, oder Facebook erkennt anhand der Smartphone-Daten, wer sich außerhalb des eigenen Wohnortes befindet.

Weiterlesen »

Verpassen Sie ab sofort keine wichtigen Nachrichten mehr rund um das Thema Online Marketing mit Schwerpunkt Social Media.

Melden Sie sich jetzt zu unserem kostenlosen Infoletter an!

* bedeutet Pflichtangabe